2 N64 Spiele F1 World Grand Prix 1 + Pokemon Stadium

Nur noch 4 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

24,95 €

zzgl. Versandkosten (kostenfrei innerhalb Deutschlands)

Zustand: sehr gut

leichte Gebrauchsspuren
voll funktionsfähig

Der Artikel befindet sich in einem technisch und optisch sehr guten Zustand. Da es sich um Gebrauchtwaren handelt, können kleine Gebrauchsspuren vorhanden sein. Jeder Artikel wird vorher von uns auf Funktion getestet! Wir geben Garantie, dass alles funktioniert! Es kann also gleich mit dem Spielen losgelegt werden!
Nintendo 64
Deine Vorteile:

Geprüfte Gebrauchtware - 100% funktionsfähig

30 Tage Geld zurück Garantie

Kostenloser Versand nach Deutschland

Deine Bestellung ist innerhalb von 1-3 Tagen bei dir


Lieferumfang:
• original N64 Spielemodul F1 World Grand Prix 1
• original N64 Spielemodul Pokemon Stadium
Details
Pokemon Stadium 1:Bei Pokémon Stadium kannst du die Kämpfe aus Pokémon Rot, Blau und Gelb in einer ganz neuen Arena austragen - auf deinem Nintendo 64! Pokémon Stadium stellt Trainern einen Platz am Ring zur Verfügung, von dem aus sie hitzige 3D-Kämpfe in der Arena verfolgen können. Jede Menge neuer Merkmale, etwa die Möglichkeit, deine Game Boy-Versionen von Pokémon Rot, Blau oder Gelb auf deinem Nintendo 64 spielen zu können, machen das Stadium zu einem Muss für Pokémon-Fans! Pokémon-Trainer können rundenbasierte Kämpfe austragen, ähnlich wie bei den Game Boy-Versionen von Pokémon, doch fantastische Animationssequenzen und überwältigende Angriffs-Spezialeffekte werden deine Pokémon zum Leben erwecken wie noch nie zuvor. Einer der aufregendsten Aspekte an Pokémon Stadium ist, dass du mit deinen treuesten Pokémon aus den Pokémon-Versionen Rot, Blau und Gelb kämpfen kannst (die separat erhältlich sind). Dank eines Transfer Paks, das dem Pokémon Stadium-Spielmodul beigefügt ist und in die Unterseite deines Controllers gesteckt wird, können Daten direkt von einem Game Boy-Modul auf dein Nintendo 64 übertragen werden. (Hinweis: Du kannst Pokémon nicht direkt von einem Pokémon Crystal, Gold- oder Silber-Spielmodul ins Pokémon Stadium übertragen.) Die technischen Maschinen, Angriffe und Level deiner trainierten Pokémon sind auch in Pokémon Stadium verfügbar, so dass du keines deiner Lieblingsmerkmale zurücklassen musst. Um im Stadium gegen die härtesten Rivalen zu kämpfen, solltest du deine speziell trainierten Pokémon einsetzen. Neben dem besonderen Reiz, deine Pokémon auf dem Fernseher kämpfen zu sehen, bietet Pokémon Stadium auch eine Reihe von Minispielen, wie etwa das Schlurps-Sushi-Karusell, bei dem Schlurp ganze Platten voll Essen verschlingen. Einhunderteinundfünfzig Pokémon können in Pokémon Stadium eingesetzt oder "ausgeliehen" werden, selbst wenn du dich entschließen solltest, keine Daten aus deinen Game Boy Pokémon-Spielen zu übertragen (Mewtu ist nie als Leihpokémon verfügbar, aber du kannst Mewtu aus deinem Pokémon-Spielmodul übertragen). Pokémon Stadium ermöglicht es bis zu vier Spielern, an einem aufreibenden Pokémon-Turnier teilzunehmen, bei dem sich herausstellen wird, wer von deinen Freunden der beste Pokémon-Trainer ist. (Angaben vom Hersteller)Spielbeschreibung F1 World Grand Prix:F-1 World Grand Prix ist eine fordernde Rennsimulation, die dich mit über 300 Km/h auf Rennstrecken mit einem auf dem Nintendo 64 nie zuvor gesehenen Realismus bringt. Du musst dich mit deinem Boliden vertraut machen und jedes Rennen gut planen, wenn du deine Rennfahrer-Karriere nicht immer als Schlusslicht auf den besten Rennstrecken der Welt beenden willst. Da F-1 World Grand Prix offiziell von der F1 lizenziert wurde, tauchen alle 22 Fahrer der 11 Teams, authentische Rennwagen und exakte Abbilder der 17 international gefeierten Rennstrecken auf. Einige der legendärsten Namen des Motorsports geben sich die Ehre, wie zum Beispiel Ferrari, McLaren, Strecken wie Silver Stone, Monza und Monaco, sowie die Fahrerasse Michael Schumacher, David Coulthard und Damon Hill. Aber kein Team oder Fahrer ist perfekt genug, um jedes Mal die Pole-Position zu holen: Selbst das ausgezeichnete Williams Team hat unter einer mittelmäßigen Boxencrew zu leiden. Der Entwickler Paradigm Entertainment machte sich mit militärischen Flugsimulationen einen Namen, bevor dieser mit Nintendo Pilotwings 64 entwickelte und sich 1997 mit Video System für den Titel AeroFighters Assault zusammentat, einer Flugsimulation, die in eine Geschichte um eine außerirdische Invasion eingebettet war. Mit F-1 World Grand Prix haben Paradigm und Video System klar gezeigt, wie gut sie die harte Realität mit Arkade-Action zu verbinden wissen. Der Realismus beginnt schon in der Box, wo du deinen Wagen auf die Strecke, die Rennlänge und das Wetter abstimmst. Mehr Tankrunden verringern zum Beispiel die Anzahl der Boxenstopps, aber der Wagen beschleunigt damit auch schlechter. Im deutlichen Unterschied zu anderen Rennspielen ist das Bremsen in WGP ein wichtiges taktisches Element. Wenn du mutig genug bist, von Hand zu schalten, wirst du - vermutlich auf die harte Tour - lernen, dass diese hochpräzisen Wagen sehr schlecht auf ungeschickte Schaltmanöver reagieren. Auf der Strecke geht es dann bei über 400 Km/h mit unglaublichem Realismus zur Sache. Die Entwickler haben es geschafft, trotz der detaillierten Wagen die Grafik immer flüssig zu halten. Und aufmerksame Fahrer werden aus den kleinen Details, wie den Funken am Heck eines Wagens, wichtige Informationen herauslesen können, zum Beispiel, wann ein Wagen beschleunigt oder herunterschaltet. WGP hat drei Schwierigkeitsstufen: Einsteiger, Profi und Champion - wobei die letzte eine besondere Herausforderung ist. Auf den höheren Schwierigkeitsgraden verbessert sich die Fahrer-KI dramatisch und die Steuerung des Wagens wird sogar noch realistischer. Der weltumspannende Grand Prix-Modus führt über 17 Strecken auf vier Kontinenten, beginnend mit dem palmenumringten Albert Park in Australien und dem Großen Preis von Europa in Spanien am Ende. Dazwischen gilt es, die engen Kurven von Interlagos in Brasilien zu meistern, die langen Geraden von Montreal in Kanada, die mörderischen Haarnadelkurven des Nuerburgrings beim Großen Preis von Luxemburg und die gefährlichen Randsteine von Suzuka in japan. Die größte Herausforderung ist aber wohl der legendäre Kurs von Monaco, Monte Carlo, ein enger Kurs, der sich durch die Straßen der Hafenstadt windet und jedem Fahrer das Letzte abverlangt. Im Challenge Mode werden die Vorbereitungen übersprungen und es geht gleich mit der spannenden Saison 1997 los. In Angriffsszenarien ist es dein Ziel, dich möglichst schnell durch das Feld nach vorne zu arbeiten. In Verteidigungsszenarien muss du immer die Rückspiegel im Auge behalten, denn es geht darum, zu verhindern, dass dich die anderen Wagen überholen. Am forderndsten sind aber die Schwierigkeiten-Szenarien, in denen du mit Motorproblemen, regennassen Strecken und anderen gefährlichen Situationen zu kämpfen hast. Und wenn du bei den 15 Herausforderungen gut bist, kannst du die ultimative Herausforderung frei schalten. Mit so vielen Optionen und Details ist F-1 World Grand Prix auf jeden Fall ein Rennspiel, das ganz oben auf dem Treppchen stehen wird. (Angaben vom Hersteller)
Zusatzinformation
EAN 45496360252
Plattform Nintendo 64
USK USK ab 0
Multiplayer ja
Online spielbar Nein
Sprache Deutsch
Publisher Nintendo
Ländercode PAL
Lieferzeit 1 - 3


Schreibe deine eigene Kundenmeinung
Du bewertest den Artikel: 2 N64 Spiele F1 World Grand Prix 1 + Pokemon Stadium
Wie bewertest du diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Gesamtbewertung
Das könnte dich auch interessieren